Frohe Ostern

Frohe Ostern
Ostern ist ein einzigartiges Fest, allein schon, weil es mit einer Trauerwoche beginnt. „Gott ist die Liebe.“, hat der Evangelist Johannes gesagt und damit die uneigennützige, die bedingungslose, die schenkende gemeint.
Ostern verkündet uns, dass die Liebe als Mensch auf die Erde gekommen ist und stärker ist als der Tod. Jeder von uns hat diese großartige Macht der Liebe schon gespürt, die Erfüllung, die mit dem bedingungslosen Schenken von Liebe verbunden ist, sei es im engen Kreis oder über Kontinente hinweg. Das größere Glück ist nicht, von seinen Kindern geliebt zu werden, sondern sie bedingungslos, wirklich bedingungslos zu lieben. Mit jedem Menschen kommt Liebe auf die Welt, die er wachsen lassen und verschenken darf. Das ist es, was unserem Leben Sinn und Tiefe gibt.

Mit diesen Worten wünscht Herr Würl der Schulgemeinschaft frohe Ostern. Auch wenn in diesem Jahr wieder vieles anders ist, habt eine schöne Zeit mit euren Familien und bleibt vor allem gesund!

Schlagwörter

Gymnasium
Frau Schlau