Der „himmelweit-Tag“ der 5a und 5b

Der „himmelweit-Tag“ der 5a und 5b

Da die Kennenlerntage in Benediktbeuern entfallen mussten, hat sich das himmelweit-Team etwas anderes einfallen lassen. Damit sich die Mädels der 5a und 5b besser kennenlernen und einmal einen Vormittag für sich als Klassen haben, gab es einen „himmelweit-Tag“.


Die Mädels haben sich zusammen mit Frau Stückl und Herrn Obermüller „ins Gleichgewicht gebracht“, zum Beispiel bei Yogaübungen, beim Austausch zur Bibelstelle zum „Hauptgebot der Liebe“, bei einer Traumreise oder beim Klassenmobile basteln. Die Mädels hatten zusammen einen schönen Vormittag mit viel Spaß!

View the embedded image gallery online at:
https://www.irmengardschule.de/index.php?id=167#sigProId43f85a5e04

Schlagwörter

Gymnasium
Frau Schlau