Klinikclowns

Am 04.Februar 2019 fand in der Rheumaklinik in Garmisch-Partenkirchen die Spendenübergabe zu Gunsten der Klinikclowns statt. Der Betrag in Höhe von € 4.189,20 konnte im vergangenen und im laufenden Schuljahr von drei Gruppen der St.-Irmengard-Schulen erwirtschaftet werden:

  • Kuchen- und Kaffee-Verkauf der Realschule an zwei St.-Irmengard-Tagen
  • Tiffany-Verkauf von vier Lehrkräften aus Gymnasium und Realschule
  • Weihnachtsverkauf der Basar-AG der Realschule

Mit dieser Summe können die Klinikclowns an mehr als dreizehn Nachmittagen den kleinen Patienten in der Rheumaklinik ein wenig Glück und Freude schenken.

Auf dem Foto sind neben den Klinikclowns und dem Leiter der Rheumaklinik auch der Schulleiter der Realschule, Herr Wolfgang Mühldorfer und Frau Kirsten Schütrumpf mit den Mädchen der Basar-AG der Realschule zu sehen: Celina, Amelie, Marianne, Rosa und Hanna.