News

News

Das gibt es Neues

Alle News rund um die St.-Irmengard Schulen

Ein Auslandsjahr in Oklahoma

Ein Auslandsjahr in Oklahoma

Ein Highschool Jahr in den USA, davon träuem wohl viele. Für Antonia ist der Traum wahrgeworden und sie verbringt das 10. Schuljahr gerade an einer Highschool in Oklahoma.
Übertritt an die Fachoberschule

Übertritt an die Fachoberschule

Was macht die St.-Irmengard-Fachoberschule aus oder was ist bei uns anders als an einer größeren FOS? Welche Zweige gibt es und was sind die Unterschiede? Was bedeutet ‚kirchliche Schule‘ eigentlich?
Anmeldung 2023

Anmeldung 2023

Noch ist etwas Zeit bis es für Viertklässlerinnen spannend wird, wenn die Wahl der weiterführenden Schule ansteht. Auch wir freuen uns wieder über zahlreiche Mädchen, die sich für das Irmengard als neues schulisches Zuhause entscheiden werden.
Spaß an Mathe - Geht das?

Spaß an Mathe - Geht das?

Diese Frage hat sich das P-Seminar der Q12 im Fach Mathematik auch gestellt. Mit viel Liebe zum Detail haben die Schülerinnen einen Escape Room für Viertklässler erstellt.
Geldpolitik des Eurosystems in bewegten Zeiten

Geldpolitik des Eurosystems in bewegten Zeiten

Wie wird die Stabilität des Eurosystems gesichert? Wie hat die europäische Geldpolitik zur Bewältigung der Wirtschaftskrise und der Coronakrise beigetragen? Wie versucht die EZB die aktuell hohe Inflationsrate im Euroraum zu bekämpfen? Welche Auswirkungen haben die Inflation, aber auch die höheren Zinsen auf uns?
Frohes neues Jahr

Frohes neues Jahr

2022 war ein aufregendes, aber auch herausforderndes Jahr für uns alle. Es konnten endlich wieder Veranstaltungen stattfinden: die Einweihung, Theater, Fahrten, die Verabschiedung von Herrn Würl, die Einführung von Frau Maier und vieles mehr.
Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Die Mädchen der kleinen Theatergruppe haben vergangenen Donnerstag und Freitag in einer vollbesetzten Aula 'Die Weihnachtsgeschichte' von Charles Dickens gespielt und damit nicht nur Frau Maier in Weihnachtstimmung gebracht!
Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jährlich am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Nachdem in den letzten Wochen die Klassensiegerinnen ermittelt wurden, fand nun am Donnerstag der Schulwettbewerb statt.
Besuch der KZ Gedenkstätte Dachau

Besuch der KZ Gedenkstätte Dachau

„Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht.“ (Max Mannheimer, Überlebender des KZ Dachau) Man muss wissen, was damals geschehen ist und warum, damit man verhindern kann, dass es sich wiederholt.
Amtseinführung der neuen Schulleitung

Amtseinführung der neuen Schulleitung

Eine Schule leiten, das bedeutet zentral: Alle schulischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder zu motivieren. Sie ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern und mit geeigneten Aufgabenbereichen vertrauensvoll zu fordern. Klar und fair zu kommunizieren und verständnisvoll zuzuhören. Eine Schulleiterin bzw. ein Schulleiter gestaltet maßgeblich die Rahmenbedingungen für gelingendes Lehren und Lernen.
Zeitzeugengespräch mit Ruth Melcer, Überlebender des KZ Ausschwitz

Zeitzeugengespräch mit Ruth Melcer, Überlebender des KZ Ausschwitz

„Die Kinder, die den Holocaust überlebt haben, sind Kinder ohne Kindheit.“ (Ruth Melcer) Die Mädchen der 8. und 9. Klassen aus der Irmengard Akademie haben letzte Woche an einem virtuellen Zeitzeugengespräch mit Ruth Melcer, einer Überlebenden des KZ Auschwitz teilgenommen, das von der Friedrich Ebert Stiftung organisiert wurde.
Der bayrische Strauss

Der bayrische Strauss

Schauspielerin Conny Glogger und Autor Andreas M. Bräu waren heute nicht zum ersten Mal am Irmengard. Frau Glogger ist eine ehemalige Irmengardschülerin und Herr Bräu hat sein Praktikum und seinen ersten Lehrversuch bei uns gemacht. 
50 Jahre deutsch-französischen Austausch

50 Jahre deutsch-französischen Austausch

50 Jahre Schüleraustausch – dieses Jubiläum feierten die St.-Irmengard-Schulen und die Institution La Salle Saint-Louis aus dem französischen Pont-L´Abbé am 19. Oktober mit einem Festakt. Die Jubiläumsaktivitäten hatten sich coronabedingt um ein Jahr verschoben.
Klassensprecherinnenseminar mit der SMV

Klassensprecherinnenseminar mit der SMV

Am Freitag fand ein Seminar mit allen Klassensprecherinnen und den Mädchen der SMV statt. Dabei konnten die Schülerinnen eigene Ideen entwickeln und ausarbeiten, die sie an unserer Schule umsetzen möchten. 
Schulstart am Irmengard

Schulstart am Irmengard

Ein aufregender Tag für unsere Mädchen der 5. Klassen! Heute wurde jede einzelne Schülerin mit einem Handschlag begrüßt und in unserer Schulgemeinschaft Willkommen geheißen.
Infos zum Schulstart an der Realschule

Infos zum Schulstart an der Realschule

Wir freuen uns, in der kommenden Woche alle Schülerinnen wiederzusehen. Ganz besonders wird der erste Schultag natürlich für unsere neuen 5. Klassen. Hier finden Sie erste Informationen zum Schulstart. 
Infos zum 1. Schultag

Infos zum 1. Schultag

Wir freuen uns, in der kommenden Woche alle Schülerinnen wiederzusehen. Ganz besonders wird der erste Schultag natürlich für unsere neuen 5. Klassen. Hier finden Sie erste Informationen zum Schulstart.
Das Ukraine-Willkommensprojekt

Das Ukraine-Willkommensprojekt

Momentan gehen 16 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in die Klassen des St.-Irmengard-Gymnasiums bzw. der Realschule. So ist ihr Vormittag strukturiert und sie sind unter Gleichaltrigen. 
Endlich Sommerferien

Endlich Sommerferien

Das Schuljahr 2021/22 ist zu Ende.  Es war nicht immer einfach und auch wenn es keinen längeren Distanzunterricht gab, hat uns Corona doch ziemlich beschäftigt. Doch wir haben dieses Schuljahr gemeinsam gemeistert!
Vielen Dank, Herr Würl!

Vielen Dank, Herr Würl!

Nach einem Vierteljahrhundert Schulleitung hat die ganze Schulgemeinschaft Herrn Würl in der letzten Schulwoche in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 
Lasst uns tanzen

Lasst uns tanzen

Die SMV organisierte zusammen mit den Verbindungslehrkräften einen Tanzkurs für Schülerinnen und Schüler der St.-Irmengard-Schulen, des Werdenfels-Gymnasiums und der Zugspitz-Realschule. Dieser fand in den vergangenen Wochen in unserer neuen Turnhalle statt und endete mit einem Abschlussball.
Abschlussprüfungen der Fachabiturienten

Abschlussprüfungen der Fachabiturienten

Die Woche vor den Pfingstferien hatte es in sich: Montag Deutsch, Dienstag Mathematik, Donnerstag BWR und Pädagogik/Psychologie und Freitag Englisch. Nun können unsere 72 Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen etwas durchatmen, denn die Abschlussprüfungen sind geschafft!
Feierliche Einweihung der Schule

Feierliche Einweihung der Schule

2018 sind wir in die Container-Schule gezogen, 2021 ging es zurück in ein neues, modernes und klimaeffizientes Schulgebäude. Etwa 40 Firmen mit nicht weniger als 1000 Beteiligten haben diese Mammutaufgabe gestemmt. Nun konnte die Schule durch Kardinal Reinhard Marx geweiht werden.  
Erasmus+ in Strasbourg

Erasmus+ in Strasbourg

Für acht Schülerinnen aus der 10a ging es letzte Woche zusammen mit Frau Eichel und Frau Scharpf von Mittwoch bis Sonntag nach Strasbourg im Rahmen des Erasmus+ Projekts. 
Erasmus+ für Lehrkräfte

Erasmus+ für Lehrkräfte

Finnland ist seit Jahren das europäische Land mit den besten PISA-Ergebnissen. Es lohnt sich also einmal einen Blick in das finnische Schulsystem zu werfen, was Frau Christiane Eichel und Frau Silvia Rummelsberger in den Osterferien auch gemacht haben.
Viel Erfolg beim Abitur

Viel Erfolg beim Abitur

64 Schülerinnen treten in diesem Jahr zum Abitur an, das heute mit dem Fach Deutsch beginnt. Wir wünschen unseren Schülerinnen viel Erfolg bei den Prüfungen! 
Schultheater ist mehr ...

Schultheater ist mehr ...

Schultheater ist mehr als jedes Jahr zum Ende des Schuljahres ein nettes Theaterstück aufzuführen. Vom ersten Zusammentreffen bis zum Schlussapplaus der letzten Aufführung erfahren alle Beteiligten, was es heißt, gemeinsam an einem großen Projekt zu arbeiten. Stückauswahl, Rollenverteilung, eine intensive Probenarbeit, Inszenierung, Maske, Bühne, Kostüme, Licht und Ton, Programmheft, Plakatgestaltung, Werbung in der Presse und in der Schule.
Berufsorientierung mit Blick hinter die Kulissen

Berufsorientierung mit Blick hinter die Kulissen

Letzte Woche konnten die Q11 des Gymnasiums und die 11. Klassen der FOS etwas hinter die Kulissen verschiedener Unternehmen in unserer Region blicken. Die Zugspitz Region GmbH hat bereits im letzten Fahr in Kooperation mit Radio Oberland die Jobfahrt ins Leben gerufen, um die Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl zu unterstützen.
Habt schöne und erholsame Ferien

Habt schöne und erholsame Ferien

Der Fuchs sagt zum kleinen Prinzen: “Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.” Darum ging es heute in unserer Osterbesinnung.
Schön, dass du da bist!

Schön, dass du da bist!

Seit kurzem haben wir mehrere Schülerinnen aus der Ukraine bei uns an der Schule. Um sie willkommen zu heißen, hat sich die SMV eine kleine Geste überlegt.
Entdecke das neue Irmengard

Entdecke das neue Irmengard

Liebe Viertklässlerinnen, liebe Eltern,
versprochen ist versprochen! Wir laden Euch und Sie ein zu einer kleinen Schulhausführung im St.-Irmengard-Gymnasium am Mittwoch, 6. April 2022.
Kunst am Irmengard

Kunst am Irmengard

In unseren Kunsträumen kann man wunderbar kreativ werden und seinen Ideen freien Lauf lassen. Das beweisen uns die Schülerinnen verschiedener Klassen. 
Viele Grüße aus Irland

Viele Grüße aus Irland

Fabia aus der 10a verbringt gerade einige Zeit des Schuljahres in einem Vorort von Cork in Irland und besucht dort eine High School. Hier erzählt sie euch von ihren bisherigen Erfahrungen und Erlebnissen in Irland, was sie dazu bewegt hat einen Auslandsaufenthalt zu machen und warum sie es jedem empfehlen kann.
Friedensgebet für die Ukraine

Friedensgebet für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine bestimmt die Medien. Wir sehen grausame Bilder von zerstörten Wohnhäusern, von Panzerkolonnen und Kriegsgerät, Bilder von verzweifelten Menschen, von Frauen und Kindern, die sich auf der Flucht von ihren Männern bzw. Vätern verabschieden müssen. Das tut einfach weh.
Fasching und Mottotag

Fasching und Mottotag

Am letzten regulären Schultag vor den Faschingferien folgten viele Schülerinnen, Lehrkräfte und die Hausmeister dem Aufruf der SMV und verkleideten sich. Auch in der OGTS stand heute Faschinggaudi auf dem Programm. 
Jugend debattiert - Einzug ins Landesfinale

Jugend debattiert - Einzug ins Landesfinale

Vier Dinge sind beim Debattieren besonders wichtig: Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft. Paulina aus der Q11 konnte die Juroren überzeugen und zieht ins Landesfinale Bayern ein. 
Valentinstag

Valentinstag

Kleine Gesten erhalten Liebe und Freundschaft. Der Valentinstag ist eine gute Gelegenheit, an eine Person zu denken, die man gern hat und ihr mal zu sagen, wie gern man sie hat. 
Gemeinsam helfen

Gemeinsam helfen

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden für die Menschen im Abrams Komplex. Dort sind im Moment 250 geflüchtete Menschen aus Afghanistan (Ortskräfte und ihre Familien) sowie aus dem Jemen, aus Pakistan, dem Kongo und dem Irak. Davon sind ca. 80 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. 
Ein kleiner Einblick in unsere Schule

Ein kleiner Einblick in unsere Schule

Wir haben uns sehr über die vielen Teilnehmer an unserem Infoabend gefreut. Vielen Dank für das große Interesse an unserer Schule. Hier finden Sie den Film unserer Medien AG, der am Ende des Infoabends gezeigt wurde.  
Unsere Schule

Unsere Schule

Fühlt ihr euch eigentlich wohl am Irmengard? Was gefällt euch besonders gut? Was macht das Irmengard aus? 
Mädchen können kein Physik?!

Mädchen können kein Physik?!

Dass das nur ein Klischee ist, haben unsere Mädels bei ‚Physik im Advent‘ zum wiederholten Mal bewiesen!  Unter 67.000 Teilnehmern zählt das St.-Irmengard-Gymnasium zu den besten Schulen.
Zeitzeugengespräch mit der Auschwitz-Überlebenden Ruth Melcer

Zeitzeugengespräch mit der Auschwitz-Überlebenden Ruth Melcer

„Die Kinder, die den Holocaust überlebt haben, sind Kinder ohne Kindheit.“ (Ruth Melcer) Die Mädchen der 9. und 10. Klassen aus der Irmengard Akademie haben an einem virtuellen Zeitzeugengespräch mit Ruth Melcer, einer Überlebenden des KZ Auschwitz teilgenommen, das von der Friedrich Ebert Stiftung organisiert wurde. 
'Dein Smartphone, deine Entscheidung' - Projekt der 6a und 6b

'Dein Smartphone, deine Entscheidung' - Projekt der 6a und 6b

Was darf ich eigentlich im Internet teilen oder beispielsweise über WhatsApp an andere weiterverschicken? Ist es okay anderen Hassnachrichten zu schicken? Was bedeutet Datenschutz und was sind Urheber- und Persönlichkeitsrechte? Die Schülerinnen der 6. Klassen hatten am 26. Januar 2022 Besuch von Polizeihauptmeister Sebastian Gey, der sie über diese Themen aufklärte.
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Für euch und uns alle waren die letzten Monate eine Herausforderung. So vieles war (wieder) neu, zumindest aber wieder anders. Das ist ja gerade das Anstrengende an der Pandemie, dass man es so schwer hat, Routine und Rhythmus zu finden. 
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Weihnachten ist vor allem das Fest der Lebensfreude - schließlich feiern wir einen Geburtstag! Und es ist somit auch ein Fest des Optimismus. Die zentrale Botschaft des 24. Dezember lautet: "Fürchtet euch nicht!" Und das sollten wir in der Tat nicht! 
Weihnachtspäckchen mit Herz

Weihnachtspäckchen mit Herz

Leider gibt es Menschen, denen es an Mitteln fehlt, um das Weihnachtsfest zu feiern oder um ihre Kinder, Familien oder sich selbst zu beschenken. Um möglichst allen zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, wurde 2011 unter anderem durch unsere Elternbeiratsvorsitzende Frau Kandsberger das Projekt 'Weihnachtspäckchen mit Herz' ins Leben gerufen.
Junge Autorinnen am Irmengard

Junge Autorinnen am Irmengard

Der Lockdown hatte für Anne-Marie aus unserer Q12 auch eine gute Seite, denn sie hatte endlich wieder Zeit, um ihr Buch fertig zu schreiben. Nun kann sie das Ergebnis in Händen halten: Jart – Ohne einen einzigen Gedanken.
Halloween Mottotag und Lesenacht

Halloween Mottotag und Lesenacht

Die SMV hat in diesem Jahr zu Halloween einen Mottotag ins Leben gerufen. Die Schülerinnen und Schüler von Gymnasium, Realschule und FOS durften am Freitag vor den Herbstferien verkleidet in die Schule kommen. Auch die Offene Ganztagsschule hat sich etwas überlegt und eine Halloween Lesenacht veranstaltet.
Frau Schlau