Realschule: Anmeldung

Realschule: Anmeldung

Es freut uns sehr, dass Sie Ihre Tochter an der St.-Irmengard-Realschule anmelden möchten. Hier finden Sie alles, was Sie für die Anmeldung an unserer Schule benötigen. Bei Fragen steht unsere Beratungslehrerin Frau Stanek gerne zur Verfügung. Sie ist per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu erreichen.

Für Anmeldungen ab der 6. Jahrgangsstufe bitten wir Sie vorab Kontakt mit Frau Stanek aufzunehmen.
Informationsflyer zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe. 

Der Termin zur Einschreibung von der 4. Klasse Grundschule und der 5. Klasse Mittelschule
für die 5. Klasse ist vom 6. - 10. Mai 2024

 

Anmeldung (5. - 10. Jgst.)

Bitte melden Sie ihre Tochter vorab über "SchulantragOnline" an.

Anmeldung für die 5. Jgst. (von der 4. Grundschule bzw. 5. Mittelschule)

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen der letzten Jahre führen die Anmeldung per Post weiter, die den Eltern unnötige Wartezeiten erspart.

Die postalische Anmeldung ist ab sofort möglich. Dafür senden Sie schon jetzt alle benötigten Unterlagen an uns.

Bitte denken Sie daran, die Unterlagen (falls diese noch nicht im Sekretariat vorliegen) und das Übertrittszeugnis, das Ihre Tochter am 2. Mai erhält, bis spätestens Freitag, 10. Mai 2024,
12.00 Uhr, abzugeben.

 

Der Hauptanmeldezeitraum ist vom 6. Mai bis 10. Mai 2024

Öffnungszeiten des Sekretariats:

 Montag bis Mittwoch     von 9:00 - 15:00 Uhr
 Donnerstag     Feiertag
 Freitag     von 9:00 - 12:00 Uhr


Sollten Sie noch Fragen haben oder einen persönlichen Termin wünschen, dann setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat in Verbindung (08821 94303 5000).

 

Informationen zum Übertritt von der 4. Klasse Grundschule

Hat Ihre Tochter auf dem Übertrittszeugnis der Grundschule die Gesamtbeurteilung „geeignet für die Realschule“ erhalten, wird sie ohne Probeunterricht aufgenommen.

Schülerinnen, die laut Übertrittszeugnis nicht für die 5. Jahrgangsstufe geeignet sind und den Probeunterricht besuchen möchten, müssen ebenfalls zu oben genanntem Termin angemeldet werden. Für sie findet ein dreitägiger Probeunterricht (PU) statt.

PU-Termin 2024:
Dienstag, 14. Mai von 8:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr
Mittwoch, 15. Mai von 8:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr
Donnerstag, 16. Mai von 8:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr

Treffpunkt: 7:45 Uhr Haupteingang der St.-Irmengard-Schulen, Hauptstraße 45

Zum Probeunterricht mitzubringen sind:

  • Schreibzeug, leeres Heft als Unterlage (das Schreibpapier stellt die Schule)
  • Pausenbrot / Getränke
  • adressierter und frankierter Briefumschlag zur Benachrichtigung über das Ergebnis des Probeunterrichts

Probeunterrichtsaufgaben der letzten Jahre finden Sie hier: www.realschulebayern.de/lehrer/pruefungen/aufnahmeverfahren/

 

Eignung für den Übertritt aus der 5. Klasse Mittelschule

Für die Aufnahme an die Realschule ist ein Schnitt von 2,5 oder besser in den Fächern Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis nötig. Das Jahreszeugnis geben Sie bitte am Montag, 29. Juli 2024, von 9.00 – 12.00 Uhr im Sekretariat ab.

Die Anmeldung können Sie sofort nach Erhalt des Zwischenzeugnisses vornehmen.
Bitte melden Sie Ihre Tochter bis spätestens 10. Mai 2024 mit dem Original-Zwischenzeugnis zu oben genannten Vorgaben an.

 

Checkliste zur Schulanmeldung

1. Unterlagen aus "SchulantragOnline" ausdrucken und unterschreiben

  • Anmeldung
    (Bei der Frage nach den Noten im Übertrittszeugnis müssen Sie keine Noten eintragen, da es Ihnen bis 2. Mai 2024 (von der 4. Klassen Grundschule) ja noch nicht vorliegt!)
  • Kontoabfrage (bitte er in der PDF-Datei erst die Kontodaten eintragen)
  • Einwilligung in die Veröffentlichung personenbezogener Daten
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernschutz (z.B. Kopie vom Impfpass)
  • ggf. den Antrag auf Kostenfreiheit des Schulwegs (in SchulantragOnline enthalten; ein Passbild wird nur für die Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen und die Eibseeverkehrsgesellschaft mbH & Co. KG. benötigt) 
  • ggf. Anmeldung für die offene Gnztagsschule (OGTS)

 2. zusätzliche Formulare

3. Geburtsurkunde in Kopie

4. Zeugnis im Original

  • Übertrittszeugnis der 4. Klasse (ab. 2.Mai 2024)
  • oder Zwischenzeugnis der 5. Klasse
  • oder Zwischen- bzw. Jahreszeugnis für die Anmeldung 6. - 10. Jgst.

 

Bitte schicken Sie alles so bald wie möglich per Post, werfen es in den Briefkasten oder geben es persönlich (z. B. über ein Geschwisterkind) im Sekretariat abgeben.

Adresse:
Erzbischöfliche St. Irmengard-Realschule
Sekretariat
Hauptstraße 45
82467 Garmisch-Partenkirchen

Frau Schlau