Auf den Spuren der Römer

Auf den Spuren der Römer
Die Mädchen der Klasse 6aRS besuchten im Rahmen des Geschichtsunterrichts am Freitag die „Römischen Wochen“ im Museum Werdenfels.

Der Museumslegionär nahm sie auf eine spannende Zeitreise in die Welt der Römer mit, bei der sie unter anderem verschiedene Ausrüstungsgegenstände kennen lernten und interessante Einblicke in das Alltagsleben der Römer erhielten. Sie fanden zum Beispiel heraus, dass die römischen Legionäre genagelte Schuhe trugen, mit sehr schwerem Gepäck unterwegs waren und Essigwasser tranken, wenn sie durstig waren. Diese „römische Limonade“ durften die Mädchen dann auch probieren. Im Museum entdeckten sie schließlich noch die Spuren, die die Römer im Landkreis hinterlassen haben und erfuhren noch einiges zum Straßenbau und zur Vermessungstechnik der Römer.

Schlagwörter

Realschule
Frau Schlau